Zypern_1157305211Die Banken auf Zypern bleiben zu – auch für Touristen. Experten raten deshalb Zypern-Urlaubern genügend Bargeld mitzunehmen. Nach der weiter anhaltenden Bankenschließung erhalten Touristen an Bankautomaten meist erheblich weniger Geld als Einheimische, darauf weisen aktuelle Erfahrungsberichte von Urlaubern und Veranstalter hin.

Ein Ende der Bankenschließung auf Zypern ist bislang nicht absehbar. Diese wurde nun sogar nochmals verlängert. Aus Furcht vor Kunden, die ihre Konten leer räumen, hat die Regierung des klammen Inselstaates vorübergehend angeordnet, dass Geldinsitute ihre Schalter nicht öffnen dürfen. Deshalb nimmt der Geldbedarf an Automaten zu. Wer unbeschwert einkaufen möchte, sollte deshalb bereits genügend Bargeld mitbringen.