Nervt euch der graue Schneematsch auch so sehr? Na dann ab in die Berge! Dort herrscht nämlich zur Zeit schönstes Schneewetter! Ich stelle euch heute zehn Regionen vor, in denen ihr den Winter so richtig genießen könnt!

KönigsseeBerchtesgadener Land, Deutschland

Durch dicken Neuschnee stapfen und frische Bergluft genießen – so sieht gemütlicher Winterurlaub aus! Wem das zu langweilig ist, der kann in Schönau am Königssee auf den Spuren des legendären „Hackl Schorsch“ rodeln. Oder sich aufs „Brett’l“ schwingen und auf über 50 Pistenkilometern austoben. Tipp: Spaß für die ganze Familie gibt es beim Eisstockschießen am Hintersee.

OstseeOstsee, Deutschland

Schnee an der Ostsee? Kommt nicht oft vor, passt aber wunderbar zusammen! Gerade jetzt ist es wieder so weit. An den verschneiten, einsamen Stränden Norddeutschlands lässt es sich im Winter wunderbar entlangspazieren. Dazu noch eine „steife Brise“ und Körper und Geist sind herrlich erfrischt.

GraubündenGraubünden, Schweiz

Heidis Heimat bezaubert nicht nur im Sommer mit blühenden Almwiesen, sondern vor allem während der kalten Monate mit verträumter Winterlandschaft. Wie Feenstaub glitzern die Schneeflocken in der Sonne und tauchen die Bergwelt in magische Stimmung. Highlight: Panoramafahrt mit dem Bernina-Express vorbei an eisigen Gletschern und schneebedeckten Gipfeln.

SteiermarkSteiermark, Österreich

Das „grüne Herz“ Österreichs versinkt im Winter unter einer dicken Schicht Pulverschnee. Die richtige Zeit für einen Erholungsurlaub. Nach einem gemütlichen Winterspaziergang oder einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten lädt prasselndes Kaminfeuer auf kuschelige Stunden zu zweit ein.

HarzHarz, Deutschland

Unberührt und wild präsentiert sich der Nationalpark Harz im Winter. Mit der historischen Schmalspurbahn geht es bequem den Brocken hinauf. Unterwegs hat man eine fantastische Aussicht auf die idyllische Landschaft. Tipp: Bei einer Skitour mit dem Ranger gibt es tolle Einblicke in die Naturwelt.

SchwarzwaldSchwarzwald, Deutschland

Winterwunderland Hochschwarzwald – über 300 Kilometer gewalzte Wanderwege erwarten eifrige Spaziergänger in der Gegend rund um den Feldberg. Unterwegs laden Ruhebänke und traumhafte Aussichten sowie die zünftige Schwarzwald-Gastronomie zum Verweilen und Genießen ein.

ZillertalZillertal, Österreich

Das Zillertal ist nicht nur für seine Volksmusikstars bekannt, sondern auch ein Paradies für Schneeliebhaber. Ob Vollmond-Skifahren, Rodeln, Eislaufen oder Freeriding – hier dreht sich alles um den Wintersport. Wer sich jedoch lieber abseits der Piste vergnügt, kann bei einem Ritt hoch zu Ross in aller Ruhe die Landschaft und die tolle Aussicht genießen.

SchlierseeBayerische Alpen, Deutschland

Tief verschneite Berge umsäumen den Schliersee am Fuße der Bayerischen Alpen. Jetzt ist die beste Zeit für ausgedehnte Wandertouren um den See oder in den Bergen. Ein anschließender Besuch der Vitalwelt Schliersee mit Saunen, Whirlpool und Solebecken entspannt die müden Muskeln und lädt die Akkus wieder auf.

VorarlbergVorarlberg, Österreich

Zuckergußgipfel, strahlender Sonnenschein und unberührte Schneehänge – Winterzauber vom Feinsten! Zahlreiche Hütten und Sonnenterrassen sorgen zwischen Schneemannbauen und Schlittenfahren für Stärkung und einen strahlenden Teint. Tipp: Ein kühler Drink bei frostigen Temperaturen in der Ice-Bar in Lech am Arlberg.

SüdtirolSüdtirol, Italien

Mächtig ragen die Gipfel der Dolomiten am Horizont empor. Wie Miniaturwelten betten sich urige kleine Dörfchen in die verschneiten Berghänge. Romantik pur verspricht eine abendliche Fackelwanderung durch die unberührte Natur. Zwischendurch gibt’s frisch geräucherten Südtiroler Speck in einer der urigen Einkehrstuben.

Habt ihr noch einen Geheimtipp, wo es im Winter besonders schön ist?