Dem Vater eine Krawatte, der Mutter Pralinen, der Schwester ein Buch – nicht in diesem Jahr. Wir haben für euch tolle Tipps, wie man jetzt einen Städtetrip und außergewöhnliches Weihnachtsshopping unter einen Hut bringt.

 

Polen
Ein Städtetrip in Polens Hauptstadt Warschau ist nicht nur für den Besucher selbst lohnenswert. Neben vielen Eindrücken kann man hier auch tolle Geschenke mitnehmen. Unter den Weihnachtsbaum passen besonders gut die landestypischen Goralen-Lederhausschuhe. Sie sind nach den polnischen Hochlandbewohnern benannt und halten in der kalten Jahreszeit die Füße warm. Ein weiteres beliebtes Geschenk aus Polen ist der berühmte Wodka Zubrowka. Er wird aus Roggen hergestellt und duftet herrlich nach Waldmeister. Für Schmuckliebhaber findet sich in Polen ebenfalls ein passendes Weihnachtsgeschenk: Bernstein aus dem Baltischen Meer.

Italien
Mailand ist nicht nur unter dem Jahr ein hervorragendes Ziel für Shopping-Begeisterte. Ein Trip in Italiens Modehauptstadt in der Vorweihnachtszeit lohnt sich besonders für die Verwandten zu Hause, für die man viele typisch italienische Geschenke mitbringen kann. Über handgemachte Schuhe oder italienische Leckereien wie Kapern oder getrocknete Tomaten freuen sich die Lieben unterm Weihnachtsbaum sicher sehr.

Spanien
Wer Feinschmecker in seiner Familie hat, sollte den jährlichen Geschenkemarathon mit einem entspannenden Städtetrip nach Barcelona oder Madrid verbinden. Für die Daheim gebliebenen kann es dann zum Weihnachtsabend einen original Serrano Schinken als ganzes Bein und dazu einen spanischen Rioja geben. Die lieben Kleinen freuen sich sicher über spanisches Marzipan.

amsterdam_weihnachtNiederlande
Wer ausgefallene Weihnachtsgeschenke sucht, ist auch in der holländischen Stadt Amsterdam richtig. Während Geschenkesuchende über die vielen Brücken und durch die kleinen Gassen schlendern können sie schöne Mitbringsel finden, wie die landestypischen Holzschuhe oder die in den Niederlanden beliebte Erdnusssauce Pindasus.

Tschechien
Sehr vornehme Geschenke erhalten die Verwandten, wenn die vorweihnachtliche Shoppingtour in Prag stattfindet. Edles Porzellan und geschliffenes Glas sowie Likör und Schmuck sind echte Liebhaberstücke aus der tschechischen Hauptstadt.

petersburg_weihnachtRussland
Wem es auf den heimischen Weihnachtsmärkten nicht kalt genug ist, sollte einen Shopping-Trip nach St. Petersburg machen. Schöne Geschenke aus der Trend-Stadt im Osten sind die landestypischen Tücher, die auch bei eisiger Kälte für eine angenehme Wärme am Körper sorgen.


Frankreich

Die Stadt der Liebe zum Fest der Liebe – von wo könnte man seinen Lieben zu Hause schönere Geschenke mitbringen als aus Paris. Ob Wein, Kleidung oder Käse, die Qualität der französischen Produkte spricht für sich und zaubert unter jeden Weihnachtsbaum ein Lächeln.