Diese Woche dreht sich bei uns im Blog alles um verborgene Welten. Genau wie im neuen 3D-Abenteuer „Epic – Verborgenes Königreich„. Dort entdeckt die Tochter eines verrückten Professors, MK, das versteckte Universum der Leafmen. Die wundervolle grüne Welt ist bis zum Rand gefüllt mit herumwuselnder Vielfalt, Blumen, Bäumen und lebhaften Tieren. Aber nicht nur im Film – auch in unserer Welt finden sich noch verborgene Welten. Einige davon stelle ich euch heute vor.

PlakatEPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH

MK, die Tochter eines verrückten Professors, kann ihren Augen kaum trauen, als sie eines Tages im heimischen Garten aufwacht und dieser sich völlig unerwartet als riesiger Urwald präsentiert. Auf wundersame Weise wurde die Teenagerin auf Miniaturgröße geschrumpft und findet sich im neuen 3D-Abenteuer „Epic – Verborgenes Königreich„(ab 16. Mai im Kino) nun inmitten der geheimen kleinen Welt der „Leafmen“ wieder, die die Natur gegen einen finsteren Bösewicht und seine Armee verteidigen – von den Menschen völlig unbemerkt. Wenngleich dieser winzige Mikro-Kosmos für MK bislang absolut unbekannt war, erkennt sie schon bald dessen immense Bedeutung auch für ihre „große“ Welt. Wer nun allerdings glaubt, dass solche „verborgenen Welten“ nur im Kino existieren, der hat sich geirrt – es gibt sie an den verschiedensten Orten auch in der Realität.

Verborgene Welten und versteckte Reiseziele

.

AmazonasTropischer Regenwald Südamerikas

Gewissermaßen als großes Pendant zur grünen Miniatur-Welt von „Epic – Verborgenes Königreich“ präsentieren sich die südamerikanischen Regenwälder. Viele dieser Gebiete sind bis heute weiße Flecken auf der Landkarte, in denen völlig isoliert von der Außenwelt vermutlich noch diverse unbekannte Stämme leben.

AntarktisAntarktis

Eine für den Menschen geradezu geheimnisvoll anmutende Welt gigantischen Ausmaßes ist auch das ewige Eis des Südpols. In der lebensfeindlichen Kälte der Antarktis gibt es auf den ersten Blick zwar nicht allzu viel zu sehen. Doch wer weiß, welche unglaublichen Geheimnisse unter den kilometerdicken Eisschichten verborgen liegen…

OutbackAustralien

Abseits der großen Städte an den australischen Küsten finden sich im „Outback“ riesige, nahezu menschenleere Trockenregionen. Wer die roten, mitunter Mars-ähnlichen Landschaften erkunden möchte, sollte bereit sein für Temperaturen von über 50 °C.

HimalayaHimalaya

Das „Dach der Welt“ als verborgenes Reich zu bezeichnen, ist nicht gerade weit hergeholt, wenn sich selbst der menschenscheue Yeti hier pudelwohl fühlt. Zu den eisigen Temperaturen gesellt sich im Himalaya allerdings auch noch eine ziemlich dünne Luft, die höhentechnisch ungeübte Entdecker schnell aus der Puste bringt. So kann es passieren, dass vermeintliche Sichtungen von Fabelwesen vielmehr auf Sauerstoffmangel im Gehirn zurückzuführen sind…

TongaTonga

Hier beginnt der Tag – die Einwohner des Königreichs begrüßen den Tag als erste. Tonga ist Reiseziel für Abenteurer und Individualtouristen – bisher noch verschont vom Pauschaltourismus. Zur Begrüßung im Südsee-Paradies gibt’s Blumenkränze und Ukulelen-Klänge. Die wenigen Unterkünfte für Gäste sind schlicht und landestypisch eingerichtet, dafür dürfen sich Urlauber auf leere Strände, traumhaftes Wetter und freundliche Menschen freuen.

SalomonSalomon-Inseln

Über 900 Inseln umfasst der sonnige Staat im südwestlichen Pazifik. Nicht nur Sonnenhungrige kommen hier voll auf ihre Kosten. Unterwasserlandschaften mit Wracks aus dem 2.Weltkrieg lassen vor allem Taucherherzen höher schlagen. Unglaublich: Muschelschalen werden hier immer noch als Zahlmittel akzeptiert. In mühevoller Handarbeit werden sie zu Ketten aufgereiht, die dann je nach Farbe einen anderen Wert haben.

TaiwanTaiwan

Idyllische Fischerdörfer, Seelandschaften und kleine Buchten – der Süden der chinesischen Republik Taiwan ist ein bislang unentdecktes Paradies. Exotische Fische tummeln sich in den unberührten Korallenriffe des Kenting-Nationalparks – toll für Schnorchler und Sporttaucher. Tipp: Unbedingt auf die Reisezeit achten. Beim jährlichen Spring-Scream-Festival verwandelt sich der sonst so ruhige Park in ein riesiges Zeltlager für Musikfans.

MljetInsel Mljet in Kroatien

Beachdiscos und urlaubstypische Geschäftszeilen werden Urlauber auf Mljet lange suchen. Die Insel im Süden Dalmatiens lädt abseits des Massentrubels zu Wanderungen durch eine außergewöhnliche Landschaft ein. Wildzerklüftete Küstenabschnitte, feine Sandstrände, dicht bewaldete Berge und zwei Salzwasserseen machen Mljet zu einem einzigartigen Naturerlebnis.

Die Liste der „verborgenen Welten“ unserer Erde ist damit natürlich noch längst nicht zu Ende! Wem die Erkundung dieser realen versteckten Orte zu aufwändig oder gefährlich ist, der kann sich ab dem 16. Mai auch einfach einen bequemen Kinosessel suchen und die aufregende Welt von EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH in 3D auf der großen Leinwand entdecken.

Habt ihr schon bei unserem Gewinnspiel zum Film mitgemacht? Mit ien bisschen Glück könnt ihr eine Übernachtung im Baumhaus-Hotel gewinnen! Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel: „Epic – Verborgenes Königreich Gewinnspiel“.

Kennt ihr noch tolle Reiseziele, die bisher mehr oder weniger unentdeckt geblieben sind?