Maximale Wohlfühlatmosphäre in der Urlaubsunterkunft ist nicht zwangsläufig an Hotelsterne gebunden! Unter den Häusern, die sich über den HolidayCheck Award 2016 freuen dürfen, befinden sich auch einige Hotels, Pensionen und Ferienhäuser, die ganz ohne Sterne rundum glückliche Urlauber machen. Wir stellen euch Unterkünfte vor, in denen ihr euch auch auf Reisen garantiert „wie zu Hause“ fühlen könnt – 100% Weiterempfehlung inklusive!

 

Landhaus Meine Auszeit (Bodenmais in Bayern)

„Der Gast als Mensch von zentraler Bedeutung“

Hotels ohne Sterne: Das Landhaus Meine AuszeitDas Landhaus Meine Auszeit hat 2016 nicht nur unseren beliebten HolidayCheck Award gewonnen: es ist sogar das beliebteste Hotel in Deutschland – und das ganz ohne Sterne! Die Frühstückspension überzeugt mit einer ganz besonders charmanten Gastlichkeit. Die barrierefreien Zimmern sind auf die Bedürfnisse von Gästen mit Behinderung ausgerichtet und die Freizeitangebote im Kurort und dem umliegenden Bayerischen Wald tragen zur absoluten Zufriedenheit der Reisenden bei. Urlauber loben auf HolidayCheck: „Ein kleines zauberhaftes Hotel, das sehr charmant geführt wird. Wir haben uns hier super wohl und umsorgt gefühlt. Jeder Gast ist hier wichtig und wird verwöhnt.“

 

Bergdorf LiebesGrün (Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen)

Das wohl nördlichste Bergdorf Deutschlands

Hotels ohne Sterne: DAs Bergdorf LiebesgrünIn ruhiger Lage mitten im Grünen bietet das Bergdorf LiebesGrün seinen Gästen naturverbundene Entspannung. Die Ferienhäuser sind aus regionalem Holz und Naturmaterialen erbaut. Gleichzeitig bietet ein Aufenthalt gehobenen Komfort, sodass Gäste weder auf kulinarische Verwöhnung noch auf Wellness verzichten müssen: Neben einem Wohlfühlbereich im Dachgeschoss der Premium-Chalets können individuelle Hütten-Anwendungen gebucht werden. Das Konzept, das den einmaligen „Luxus LiebesGrüner Art“ bietet, wird auf unserer Seite einstimmig weiterempfohlen, zum Beispiel in den Worten: „Das Beste, was wir bisher erlebt haben. Eine ‚Berghütte‘ zum Verlieben in der alles – aber auch wirklich alles – passt.“

 

Pension Sanddorn (Binz auf Rügen)

„Die leuchtende Beere am Sanddornzweig“

Hotels ohne Sterne: Pension SanddornIm historischen Ortskern von Binz auf der Ostseeinsel Rügen befindet sich die liebevoll eingerichtete Pension Sanddorn. Sie liegt in einer ruhigen Kastanienallee gegenüber von einem Waldgebiet, die Flaniermeile von Binz mit ihren einladenden Cafés, Restaurants und Boutiquen ebenso gut erreichbar wie der Strandkorb mit Meeresblick. Stress und Hektik des Alltags sind hier garantiert schnell vergessen. In der Pension überzeugt die familiäre Wohlfühlatmosphäre auf den Zimmern genauso wie das aufmerksame Personal. Ein weiteres Highlight: das reichhaltige Frühstücksbuffet auf der Sonnenterrasse. Ein Gäste-Fazit: „Geheimtipp – bitte nicht weitersagen!“

 

Ferienhaus Lichtung (Ruhla in Thüringen)

„In der Ruhe des Thüringer Waldes“

Hotels ohne Sterne: Ferienhaus LichtungNicht weit vom Erholungsortes Ruhla im Thüringer Wald liegt der naturbelassene Ferienpark. Seine 26 modernen Häuser grenzen an dicht bewachsene Waldhänge und versprechen absolute Ruhe. Wanderlustige Gäste erfreuen sich am nahe gelegenen „Rennsteig“, Abenteuerlustige wagen einen Ausflug in die Drachenschlucht, und Wintersportler finden nur wenige Gehminuten vom Ferienhaus Langlaufloipen. Nach so viel Aktivität in der freien Natur warten Wellnessbad, Sauna und Kamin. Nicht zu vergessen der Ausblick aus der sieben Meter breiten Panoramaglasfront! Gäste loben: „Perfekt um einfach mal abzuschalten! Die Häuser sind toll eingerichtet und lassen keine Wünsche offen.“

 

Hotel Hauswindschur (St. Peter-Ording in Schleswig-Holstein)

Barrierefreier Ostseeurlaub

Hotels ohne Sterne: Hotel HauswindschurGanz idyllisch in den Dünen des Seebades St. Peter-Ording gelegen, heißt das barrierefreie Hotel Hauswindschur seine Gäste willkommen. Der Anspruch, jedem Gast – ob mit körperlicher Einschränkung oder ohne – einen Urlaub auf höchstem Niveau zu ermöglichen, wird hier gelebt. Barrierefreiheit im Hotel Hauswindschur bedeutet nämlich nicht nur einen rollstuhlgeeigneten Zugang zu den Zimmern, sondern auch Lichtwecker, Bildtelefone oder Brailleschrift für Gäste mit eingeschränktem Hör-, Sprech- oder Sehvermögen. Auch beim Personal, das tadellosen Service bietet, setzt die Unterkunft auf Inklusion. Auf HolidayCheck heben Urlauber hervor: „Wunderschöne Zimmer, ein Haus voller Licht und Wärme.“