Es geht viel zu schnell: Da hat man gerade so eben seinen Rhytmus auf Ausschlafen umgestellt und die Haut an maximale Luft- und Sonnenzufuhr gewöhnt – schon ist die Urlaubswoche wieder um. Noch einmal schlafen und dann beginnt der triste Arbeitsalltag wieder. Die Hautfarbe passt sich dem Bürostuhl an und die schönen hellblonden Strähnchen verblassen zu einem undefinierbaren grau-blond…Hilfe!!! Nur keine Panik, heute zeige ich euch, wie ihr das maximale Urlaubsfeeling mit in den Alltag nehmen könnt.

eiffelturmKurztrip buchen

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Damit gar keine Zeit bleibt, in den Alltagstrott zu verfallen, bucht doch einfach direkt die nächste Reise. Lesen von Hotelbewertungen und Reisetipps, Anschauen von Urlauberbildern und Schwärmen in Erinnerungen sorgen für Entspannung und Freude! Jahresurlaub, Städtetrip oder verlängertes Wochenende – Vorfreude ist doch die schönste Freude. Tipp: Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

fotobuchFotoalbum anlegen

Was  gibt es Schöneres, als  gemütlich in einem Fotoalbum zu blättern und die Erinnerungen an den letzten Urlaub wachzurufen? Im Internet könnt ihr ganz einfach ein tolles Fotobuch erstellen. Hintergrund auswählen, Fotos beschriften und grafische Highlights setzen – allein die Gestaltung macht einen riesigen Spaß. Das fertige Album wird euch dann ganz bequem per Post zugestellt.

RestaurantLieblingsrestaurant suchen

Wolltet ihr nicht immer schon einmal den Italiener um die Ecke ausprobieren? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt! Sucht euch ein neues Stammcafé oder -restaurant. Ob Spanier, Grieche oder Türke – hier könnt ihr jederzeit euer Lieblings-Urlaubs-Gericht essen und müsst nicht erst bis zum nächsten Urlaub warten. Außerdem lernt ihr nette Leute kennen, die vielleicht noch ein paar Geheimtipps auf Lager haben.

ArbeitsplatzArbeitsplatz gestalten

Um das Urlaubsgefühl auch im Alltag zu erhalten, könnt ihr euch mit kleinen Mitbringseln und Souvenirs den Arbeitstag versüßen. Das Lieblingsbild als PC-Hintergrund, eine kleine Schale mit Sand und Muscheln – schon ist der Urlaub zum Greifen nah. Wenn ihr dann noch eine Kanne des türkischen Gewürztees aufsetzt, riecht das ganze Büro wie ein bunter Bazaar – da werden sogar die Kollegen ganz neidisch…

EssenUrlaubserinnerungen teilen

Überrascht eure Freunde doch mit einem gemütlichen Urlaubsabend! Besorgt euch einfach ein Kochbuch und probiert landestypische Gerichte aus. Das macht Spaß und schmeckt auch noch wunderbar nach Urlaub. Zieht eure Lieblings-Urlaubs-Klamotten an und zeigt euren lieben Freunden eure Urluabsfotos und Andenken. Tipp für Hobby-Köche: Volkshochschulen bieten sogar regelmäßig landesspezifische Kochkurse an!

WellnessWellness-Tag einlegen

Raus aus dem Alltag – rein in die Wellnessoase! Ein entspannter Wellness-Tag eignet sich ideal, um die Akkus nach einer anstrengenden Arbeitswoche wieder aufzufüllen. Wem ein Wellnesstag in einem Beautytempel zu teuer ist, kann sich auch zu Hause entspannen: Kerzen an, CD mit Meeresrauschen einlegen und ein Verwöhn-Schaum-Bad einlassen. Und dann gibt’s nur noch eins: Vom nächsten Urlaub träumen…

Habt ihr noch tolle Ideen, wie man möglichst lange in Urlaubsstimmung bleibt?