Umfrage_Streit2013Im Urlaub haben Paare endlich richtig viel Zeit füreinander. Doch die ungewohnt ständige Nähe zum Partner und unterschiedliche Vorstellungen vom Urlaub enden nicht selten in solch heftigem Streit, dass sich Paare trennen.

 

 

Das Reiseportal HolidayCheck hat deshalb 1521 User befragt, ob sie im Sommerurlaub 2013 Streit miteinander gehabt hatten. 11,3 Prozent gaben an, dass sie seit dem Urlaub sogar wieder Single sind.

Streit überschattet jede vierte Urlaubsreise. Fast 25 Pozent tun es. Der seltenste Anlass war, dass er oder sie zu viel mit anderen Leuten flirtete. Nur 3,1 Prozent aller Urlauber kriegten sich deshalb in die Haare. Öfter waren unsinnige Geldausgaben ein Thema. 4,5 Prozent der befragten User sind wegen zu vieler Einkäufe wie Souvenirs oder zu viele Klamotten und Schuhe genervt gewesen. 5,8 Prozent können sich nicht einigen, wo es hingehen soll:zum Strand, ins Museum oder ins nächste Geschäft.

Dagegen verbrachte die absolute Mehrheit der Urlauber einen tollen Urlaub zu zweit: Mehr als dreiviertel (75,1 Prozent) aller Befragten können gar nicht verstehen, dass es überhaupt Probleme geben kann: Im Urlaub wird doch nicht gestritten!