Ob Sport und Fitness oder Tanz und Theater – viele Hotels bieten ihren Gästen ein umfangreiches Animationsangebot. Die Mehrheit der Deutschen möchte im Urlaub aber lieber ihre Ruhe genießen. Dies ergab eine Umfrage des Reiseportals HolidayCheck.de, an der insgesamt 1752 User teilnahmen.

Mit 43,9 Prozent gibt fast die Hälfte der Befragten an, in ihrem Urlaub nicht an Angeboten der Animation teilzunehmen und sowohl tagsüber als auch abends im Hotel lieber ihre Ruhe haben zu wollen.

Die andere Hälfte der User nimmt Animationsangebote gerne in Anspruch. 27,3 Prozent entscheiden spontan nach Lust und Laune, welchen der angebotenen Aktivitäten sie nutzen. Weitere 23,1 Prozent gestalten ihre Tagesplanung selber und freuen sich über Animationen ihres Hotels als Abendprogramm.

3,1 Prozent der Befragten nehmen als fitnessbegeisterten Hotelgäste reinweg an den Sportangeboten teil. Animationen rund um die Uhr wünschen sich lediglich 2,6 Prozent der User – der Urlaub ist für die meisten am Ende doch hauptsächlich zum Entspannen da.