Die Urlaubszeit rückt näher und ihr seid unsicher, wohin die Reise gehen soll? Auf Mallorca seid ihr schon gewesen und auch Griechenland ist euch bekannt? Wir haben drei außergewöhnliche Trendziele für euch, die sich bei Pauschalurlaubern immer größerer Beliebtheit erfreuen: Montenegro, Tansania und Oman. Wir stellen euch die Destinationen vor, mit denen ihr in diesem Jahr zu den Trendsettern unter den Urlaubern gehört – garantiert!

Trendziel Montenegro

„Montenegro, die Republik südlich von Bosnien-Herzegowina und Kroatien, wurde als Urlaubsziel bislang häufig übersehen. Dabei gibt es sowohl schöne Wanderrouten in den Bergen und weiße Strände, als auch historische Städte und Baudenkmäler.“ HolidayCheck Urlaubsexperte Christoph Heinzmann

Trendziele 2016: Urlaub in Montenegro

Highlights

  • Im Balkanstaat kommen sowohl Badeurlauber und Kulturinteressierte und Wanderfans auf ihre Kosten, wegen der kurzen Distanzen kann man verschiedene Urlausbsarten auch bequem kombinieren
  • Nicht verpassen sollte man die Bucht von Kotor. Sie gilt als südlichster Fjord Europas und wartet mit malerischen Orten und vielen Sehenswürdigkeiten
  • HolidayCheck Nutzer empfehlen außerdem die Altstadt von Budva, den Skutari See und den Strand Velika Plaza weiter

HolidayCheck Hoteltipps

Anreise

  • Am einfachsten ist die Anreise mit dem Flugzeug, verschiedene Airlines bieten von Deutschland aus Linienflüge an
  • Neben einigen Regionalflughäfen gibt es in Montenegro die internationalen Flughäfen Tivat und Podgorica, Tivat ist für Badeurlaube ideal, da es direkt an der Küste liegt
  • Vor Ort empfiehlt sich ein Mietwagen

 

 
Trendziel Tansania

„Auf Sansibar erwarten den Urlauber weiße Traumstrände, Wassersport-Möglichkeiten wie Tauchen, Wind- und Kite-Surfen, der tropische Dschungel in der Inselmitte und die geschichtsträchtige Hauptstadt Stone Town.“

Trendziel 2016: Urlaub Sansibar

Highlights

  • Die Traumstrände der zum afrikanischen Land gehörigen tropischen Insel Sansibar, sollte kein Tansania-Urlauber verpassen. Mehr als 25 Strände mit feinem weißen Sand und azurblauem Wasser laden zum Entspannen ein
  • Riesenschildkröten können auf der ehemaligen Sklaveninsel Prison Island bei Sansibar bestaunt werden
  • Die Altstadt von Stone Town überzeugt mit ihrem arabischen Flair
  • Abenteurlustige wagen sich im Rahmen von geführten Safaris unter wilde Tiere

HolidayCheck Hoteltipps

Anreise

  • Urlaubern stehen in Tansania vier internationale Flughäfen zur Auswahl, für Reisende aus Deutschland besonders interessant neben dem Kilimanjaro International Airport der Zanzibar Island Airport
  • Beide werden regelmäßig von Deutschland aus angeflogen – auch mit Charterflügen für Pauschaltouristen
  • Sansibar ist außerdem über privatbetriebene Fährbetriebe auf dem Wasserweg mit dem Festland verbunden
  • Auf Sansibar bieten sich die privaten Sammeltaxen – Daladala genannt – als Transportmittel an

 

Trendziel Oman

„Oman bietet Reisenden authentische Orient-Erlebnisse: bis zu 3.000 Meter hohe Berge, türkisblaue Naturpools, Wüste mit über hundert Meter hohen Dünen und mehr als 3.000 Kilometer Küste mit malerischen Stränden und einer reichen Unterwasserwelt.“

Trendziel 2016: Urlaub im Oman

Highlights

  • Die Küste Omans erstreckt sich auf über 3.000 Kilometern Länge – kein Wunder also, dass es dort malerische Traumstrände gibt
  • Urlauber empfehlen unter anderem Salalah Strand ausnahmslos weiter
  • Beliebt sind außerdem der Basar Mutrah Souk in der Hauptstadt Muscat und Wüstentouren

HolidayCheck Hoteltipps

Anreise

  • Für Urlauber aus Deutschland gibt es zwei internationale Flughäfen: Den Muscat International Airport und den Salalah International Airport im Süden des Landes
  • Verschiedene internationale Airlines, darunter die Lufthansa, Emirates und Air France, fliegen diese Ziele genauso an wie die nationale Fluggesellschaft Oman Air