Wenn der Alltagsstress einmal mehr um sich greift, wünscht man sich nur allzu gerne auf eine einsame Insel mit sommerlichen Temperaturen. Azurblaues Meer, das nahtlos in den Horizont überzugehen scheint, dazu feine weiße Strände – für viele der Inbegriff von Urlaub. Wir stellen euch zehn einzigartige Fernziele vor. Viel Spaß beim Träumen!

Waikiki Beach auf HawaiiHawaii: Aloha ʻOe in Honolulu
Mit duftenden Blumenketten und sanften Ukulele-Klängen werden Gäste in Hawaii begrüßt. Auf der Insel der schwingenden Hula-Mädchen liegt einer der berühmtesten Strände der Welt: Waikiki Beach. Hier lassen sich die begabtesten Surfer beim Wellenreiten beobachten. Fernab vom Strand-Getümmel liegt der ‚Iolani-Palast – die einstige Residenz des letzten Königs von Hawaii.
Traumhafte Fernziele Fidschi InselnFidschi: Paradies am anderen Ende der Welt
Sanddünen und Korallenriffe soweit das Auge reicht: Hier scheint die Zeit still zu stehen. Hektik kennt man auf den Fidschis nicht. Die herzlichen Insel-Einwohner laden gerne mal zum traditionellen Abendessen ein. In den Quellen des Regenwaldes entspringt das reinste Wasser der Welt und unzählige bunte Hibiskusblüten verleihen der Natur einen ganz besonderen Glanz. Urlauber empfehlen das Matamanoa Island Resort.
MaledivenMalediven: Entspannung auf kleinem Raum
Unglaubliche 105 Inseln zählen zum beliebten Ari-Atoll – einem der größten Atolle der Malediven. Hier erholen sich Urlauber in den exklusivsten Resorts der Welt und tauchen ab in die faszinierende Unterwasserwelt mit Fischen von atemberaubender Farbenpracht. Beim Insel-Hopping lernt man Land und Lebensweisen in all ihren Facetten kennen. Dieser Traum lässt sich etwa im Hotel Embudu Village erleben.
Bora BoraBora Bora: Traumstrände im Süd-Pazifik
In den verträumten Überwasser-Bungalows, die auf Holzpfählen gebaut sind, lassen sich einmalige Tage auf Bora Bora verbringen. Die Resorts locken mit wohltuenden Spa-Oasen. Zarte Orchideen in allen Variationen schmücken die Insel. Tropische Kokosplantagen und Palmenhaine machen das fruchtbare Hinterland des Atolls zum Schlaraffenland. 5-Sterne-Luxus erwartet euch hier.
Whitehaven Beach in AustralienAustralien: Urlaub ganz in Weiß
Der Whitehaven Beach in Australien verzaubert Urlauber mit seiner beeindruckenden Farbe. Dank eines besonders hohen Quarzgehalts gilt er als einer der weißesten Strände der Welt. In den fruchtbaren Hügellandschaften lässt sich eine vielseitige Flora und Fauna erkunden. Das Korallenmeer des Great Barrier Reefs ist die wahrscheinlich schönste Location, die ein Taucher sich nur wünschen kann.
MadagaskarMadagaskar: Tropische Palmen-Idylle
Die süßen Düfte von Vanille, Kakao und Nelken locken Urlauber nach Madagaskar. In verlassenen Buchten finden Reisende Ruhe und Besinnlichkeit. Vor den Küsten lassen sich Buckelwale mit ihrem Nachwuchs beobachten und in den tiefen Regenwäldern ist eine Vielzahl an seltenen Tieren wie Lemuren oder Chamäleons zu Hause. Mit der Tsara Komba Lodge seid ihr Urlaubern zufolge besonders gut beraten.
SüdafrikaSüdafrika: Die ganze Welt in einem Land
Die Vielfalt Südafrikas ist rekordverdächtig: Wilde Savanne, atemberaubende Küste und die pulsierende Metropole Kapstadt – noch mehr Schönheit kann ein Land kaum bieten. Nach einer Safari tankt man am Kap der Guten Hoffnung neue Energie, ehe sich am Abend über Boulders Beach ein traumhafter Sternenhimmel bewundern lässt. User empfehlen das Khasha Mongo Guesthouse.
BahamasBahamas: Karibische Leichtigkeit
Die Inselgruppe der Bahamas hat neben großen Club-Anlagen auch verlassene Strände für Ruhesuchende zu bieten. Die Lieblingsbeschäftigung der meisten Urlauber vor Ort ist das süße Nichtstun. Für spritzige Abwechslung sorgt ein feuchtfröhlicher Ausflug mit Delfinen. Mit einem Bahama Mama bei Sonnenuntergang klingt ein Urlaubstag in der Karibik idyllisch aus und es bleiben garantiert keine Wünsche offen. Urlauber empfehlen das Hotel British Colonial Hilton.
SeychellenSeychellen: Perfekte Kulisse für Verliebte
Wer sich mal so richtig verwöhnen lassen will, ist auf den Seychellen goldrichtig. Zum Beispiel in der Hanneman Holiday Residence. Das Land punktet mit einer vorzüglichen Landesküche und einer großen Auswahl an exotischen Früchten. Tolle Wellness-Hotels versprechen die perfekte Kulisse für romantische Flitterwochen. Auch Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten – nicht zuletzt aufgrund der hier lebenden weltgrößten Kolonie von Riesenschildkröten.
JamaikaJamaika: Reggae für die Seele
In der Hängematte relaxen gehört auf Jamaika zum guten Ton. In der Heimat von Bob Marley kann man die Urlauberseele besonders gut baumeln lassen. Die karibische Sonne lässt sich am besten mit einem Cocktail in der Hand am schneeweißen Strand von Montego Bay genießen. Die entspannte Mentalität auf der Insel lockt gut gelaunte Menschen aus aller Welt an – und das zu erschwinglichen Preisen. Zum Beispiel im Hotel Sunset at the Palms.