Die Malediver dürfen weiterhin das Tanzbein schwingen: Das Ministerium für Islamische Angelegenheiten hatte eine Richtlinie gegen „unanständiges Tanzen“ verbreitet. Diese sei jedoch rechtlich nicht bindend, so der Sprecher des Präsidenten.

TanzenMale – Zukünftig dürfen Männer und Frauen auf den Malediven weiterhin gemeinsam in der Öffentlichkeit tanzen. Das Ministerium für Islamische Angelegenheiten hatte eine Richtlinie verschickt, nach der gemischte Tanzveranstaltungen verboten werden sollten. Laut Spiegel Online dürften danach auch minderjährige Mädchen keine Tanzevents mehr besuchen.

Bei der Richtlinie handele es sich allerdings um die Ansicht des Ministeriums, die „rechtlich nicht bindend“ sei, so Präsidentensprecher Abbas Rizas. Die Malediven seien eine „sehr tolerante Gesellschaft und ein Beispiel für die Welt“, in der es nie ein Tanzverbot geben solle.

Glück für den Inselstaat und dessen Tanzliebhaber: Gemeinsames Feiern zur Musik bleibt erlaubt!