Gepäckausgabe am FlughafenGewerkschafter klagen über Lohnrückstände auf Mallorca – mögliches Transportproblem auf der Lieblingsinsel der Deutschen.

Wer in Kürze Urlaub auf Mallorca macht, sollte auf bereits angekündigte Streikdaten Rücksicht nehmen. So hat am 1. August die Vereinigung der Taxifahrer von Palma de Mallorca zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Möglicherweise wollen die Fahrer bereits am 31. Juli streiken. Damit wollen sie gegen die zunehmende Zahl der sogenannten Autocarros protestieren. Dabei handelt es sich um illegale Transportmittel, die wie motorisierte Rikschas aussehen. Und auch am Flughafen stehen für August die Zeichen auf Streik: Dort wollen die Gepäck-Abfertiger die Arbeit niederlegen, und zwar zwischen 12 und 14 Uhr sowie zwischen 18 und 20 Uhr am 1.- 3., 8.- 10. und 15.- 17. August. Die Gewerkschafter klagen über Lohnrückstände und werfen dem Arbeitgeber vor, den Tarifvertrag nicht einzuhalten.