Bottighofen – Ständig im selben Hotel Urlaub machen oder doch lieber jedes Jahr wechseln? In einer Umfrage wollte das Reiseportal HolidayCheck.de von seinen Usern wissen, ob sie Stammgast oder Wechsel-Bucher sind. Auf die Frage „Wie häufig besuchen Sie das selbe Hotel nochmal“ antworteten 2728 User.
 
Ein Sechstel aller Urlauber hat hiernach sein Stammhotel bereits gefunden: 16,8 Prozent gaben an, dass sie seit mehr als fünf Jahren in das selbe Hotel verreist. Sie schätzen das Gefühl, in eine vertraute Umgebung zurückzukehren. Diese Gewissheit ist für weitere 7,6 Prozent immerhin erstrebenswert: Sie sind auf der Suche nach einem Ferienplatz, zu dem sie immer wieder zurückkehren können. Gefunden haben sie diesen aber noch nicht.
 
Für die große Mehrheit von 35,5 Prozent kommt ein Stammhotel dafür niemals in Frage: „Ich wechsle lieber immer ab“ lautet für sie das Motto. Öfter mal was Neues wollen 34,1 Prozent sehen. Sie kehren dennoch gerne zwei bis drei Mal in ein Hotel zurück, bis sie sich ein neues suchen. Bei fünf Hotelbesuchen wird es hingegen für 6 Prozent zu langweilig. Um nicht irgendwann ins Inventar des Hotels überzugehen, suchen sich diese spätestens dann eine neue Urlaubs-Bleibe.