Spanien will als erstes Land der Welt eine Punktesammelkarte einführen. Wer oft kommt, erhält Vergünstigungen. Als Kooperationspartner in Deutschland wurde Payback gewonnen.

Bei der Präsentation des neuen Tourismusplans für Spanien stellte Manuel Butler, Generaldirektor des Spanischen Fremdenverkehrsamtes, auch eine Karte zur Kundenbindung vor. Wie Stern Online berichtet, wird es die Karte ab 2013 für Deutschland geben. In Großbritannien soll sie ein Jahr später eingeführt werden. Wie die Karte genutzt wird oder welche Vergünstigungen es geben wird, steht jedoch noch nicht fest. Details sollen in den nächsten Monaten ausgearbeitet werden.

Die Treuekarte ist Teil des neuen nationalen Tourismusplanes 2012 bis 2016. Mit diesem hat die spanische Regierung die Tourismuspolitik zur Regierungssache erklärt.