Hoch, höher, Wolkenkratzer! Schon von Weitem erkennt man die architektonischen Meisterwerke, die jeder Stadt ein einzigartiges Gesicht verleihen. Am Horizont ragen gigantische Türme in den Himmel und zeichnen imposante Silhouetten. Wir präsentieren unsere Top 10 der beeindruckendsten Skylines weltweit:

 

Chicago / USA

ChicagoDie Stadt gilt als Geburtsort des Wolkenkratzers. Mit über eintausend Hochhäusern zählt Chicago die zweitmeisten Hochhäuser der Vereinigten Staaten – direkt nach New York City. Bereits 1885 wurde das zehnstöckige „Home Insurance Building“ mit einer Höhe von 42 Metern erbaut. Heute ist der „Willis Tower“ mit 442 Metern das höchste Gebäude der Metropole. Auch neben den beeindruckenden Bauten gibt es viel zu sehen – so beheimatet Chicago den größten Binnenhafen, das größte Sportstadion und das angesagteste Jazzfestival des Landes.

 

Seoul / Südkorea

SeoulModerne Bauwerke wie das „63 Building“, das „World Trade Center Seoul“ oder der „Jongno Tower“ dominieren das Bild der Landeshauptstadt. Inmitten neuer Bauten tummeln sich altertümliche Wahrzeichen und zeigen Besuchern die Vergangenheit der Millionenstadt. Wer einen ausgefallenen Sonnenuntergang erleben möchte, sollte am Abend auf den Fernsehturm fahren und dort den traumhaften Blick über die Stadt genießen!

 

Shanghai / China

ShanghaiWeit über 600 sagenhafte Wolkenkratzer zählt die bedeutendste Industriestadt des Landes. Die meisten und höchsten davon befinden sich in „Pudong“, dem Wirtschaftszentrum der Stadt. Dort begeistert vor allem der 632 Meter hohe „Shanghai Tower“. Zusammen mit dem „Shanghai World Financial Center“ und dem „Jin Mao Tower“ bildet er ein Ensemble aus drei besonders hohen, die restliche Skyline überragenden Wolkenkratzern.

 

 

New York / USA

New York CitySchon Sinatra besang die faszinierende Großstadt an der Ostküste des Landes. Nicht ohne Grund! So ist der „Big Apple“ nicht nur einer der bedeutendsten Wirtschafts- und Handelsplätze der Welt, sondern auch Geburtsort zahlreicher namhafter Künstler. Millionen Touristen besuchen die Metropole jährlich, schließlich erfüllen über 100 Museen, 200 Theater und eine unglaubliche Vielzahl an Kaufhäusern und Boutiquen jeden Urlaubswunsch!

 

Singapur

SingapurBeeindruckende Wolkenkratzer erwarten Touristen in dem kleinen Stadtstaat zwischen Malaysia und Indonesien. Eine besonders gute Aussicht auf die Skyline der „Löwenstadt“ erhalten Besucher bei einer Bootstour entlang des „Singapore River“. Die berühmte Shopping-Meile „Orchard Road“ lädt anschließend zum Bummeln ein. Im Kolonialviertel warten zahlreiche historische Gebäude darauf, von Kulturbegeisterten erkundet zu werden.

 

Bangkok / Thailand

BangkokBereits vom Flughafen aus erblicken angereiste Gäste die fernen Hochhäuser der Hauptstadt. Besonders der „Baiyoke Tower 2″ sticht heraus. Mit 328 Metern ist er das höchste Gebäude des Landes und befindet sich in nächster Nähe zum kleineren, 151 Meter hohen „Baiyoke Tower 1“. Neben moderner Architektur faszinieren in der „Stadt der Engel“ auch die zahlreichen Tempel und Paläste. Vor allem der Königspalast ist einen Besuch wert, er zählt zu den prachtvollsten Bauwerken Südostasiens.

 

Dubai / Arabische Emirate

DubaiSpektakuläre Bauprojekte haben dem Emirat am Persischen Golf weltweit einen Namen gemacht. Hunderte Wolkenkratzer mit mehr als 150 Metern Höhe wurden seit 1990 gebaut. Vor allem der „Burj Khalifa“, das mit insgesamt 830 Metern höchste Gebäude der Welt, prägt das Stadtbild und zieht internationale Besucher an. Auch wen Architektur weniger begeistert, kommt hier auf seine Kosten: Luxushotels, traumhafte Strände und zahlreiche Shopping-Möglichkeiten lassen keine Langeweile aufkommen!

 

Hongkong / China

Hong KongWeit über 7.000 Hochhäuser stehen in der asiatischen Metropole Hongkong. Höchstes Gebäude ist das „International Commerce Centre“ – das mit 484 Metern Platz 7 in der internationalen Rangliste einnimmt. Ablichten lässt sich die Silhouette der Weltstadt am besten bei einer Hafenrundfahrt. Eine faszinierende Aussicht aus der Vogelperspektive genießen Besucher vom „Victoria Peak“, dem höchsten Berg der Region aus.

 

 

Kuala Lumpur / Malaysia

Kuala LumpurTradition und Moderne treffen in der Landeshauptstadt aufeinander. Zwischen kolonialen Bauten wachsen Jahr für Jahr brandneue Hochhäuser empor. Bekanntestes Bauwerk sind die Zwillingstürme „Petronas-Towers“, die mit stolzen 452 Metern die benachbarten Wolkenkratzer überragen. Wer mehr auf Shopping als auf Architektur steht, findet in Südostasiens größten Malls und auf den zahlreichen Straßenmärkten sein Glück.

 

Toronto / Kanada

TorontoGeprägt wird das Bild der nordamerikanischen Millionenstadt vom „CN Tower“, dem höchsten freistehenden Bauwerk des Kontinents. Von 1975 bis 2009 war es Rekordhalter als höchster Fernsehturm der Welt. Nach dem Besuch der gläsernen Plattform des Turms laden zahlreiche Straßencafés im historischen Viertel „Kensington Market“ zum Verweilen ein. Live-Bands schaffen das richtige Ambiente. Für das kulinarische Wohl ist hier auch gesorgt: Eine Vielzahl an Restaurants verschiedener Nationalitäten bieten für jeden Geschmack das Richtige!

 

Lust auf eine Städtereise? Tolle Angebote findet ihr hier: Städtereisen bei HolidayCheck