Babymoon“ – Der Urlaub für werdende Eltern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Hotelkooperation „New Life Hotels“ bietet ein umfangreiches Angebot an „Babymoon“-Specials an und umfasst bereits 30 Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Zukünftige Eltern nutzen immer mehr die Gelegenheit einer individuellen Geburtsvorbereitung im letzten Urlaub ohne Kind.
 
Im Gespräch mit dem Nachrichtenportal focus.de sagt Thomas Pompernigg, Gründer und Geschäftsführer der „Babymoon“-Hotelkooperation „New Life Hotels“: „Obwohl das Angebot auch seinen Preis hat, ist die Resonanz sehr gut und die Buchungen nehmen, im Verhältnis zu den Geburtenzahlen gesehen, zu.“
 
Empfohlen wird der pränatale Urlaub in der näheren Umgebung des Wohnorts und zwischen der 18-24 Schwangerschaftswoche. Neben Wellness- und Erholungsangeboten sollen auch spezielle Therapien und Vorbereitungskurse angeboten werden, an denen auch werdende Väter teilnehmen können.
 
Ziel der „Babymoon“ – Angebote sei es, das Wohlergehen der Mütter und ihrer ungeborenen Babys sicherzustellen und den werdenden Eltern einen entspannenden Urlaub vor der Geburt zu gewährleisten.