Das Leben als Praktikant bei HolidayCheckVanessa, Praktikantin Social Media MarketingOhne mit trockenen Statistiken einen spannenden Artikel einleiten zu wollen, sei doch soviel gesagt: HolidayCheck wächst ziemlich schnell und wir brauchen auch in diesem Jahr wieder viel Unterstützung von neuen Kollegen. So geben wir auch jungen Studenten immer gerne die Möglichkeit, einmal in die Welt eines Online-Unternehmens reinzuschnuppern. Kaffee kochen und kopieren kann man ja schließlich nicht früh genug lernen 🙂 Spaß….!!! Das wird Euch Vanessa, Praktikantin bei HolidayCheck, heute und in Zukunft berichten. Wir haben sie gebeten, das Leben als Praktikant aus ihrer Sicht in einem kleinen Videotagebuch zu beschreiben. Wem gefällt, was er sieht, darf sich gerne mal unsere offenen Stellen anschauen, wir freuen uns auf jede Bewerbung 🙂

Hallo,
mein Name ist Vanessa Hüskes und heute stelle ich mich hier vor!
Ich stamme aus dem wunderschönen NRW, ganz im Westen Deutschlands, und bin 23 Jahre alt. Ich studiere jetzt im achten Semester Intenational Marketing an der Fontys Internationale Hogeschool Economie (FIHE) in Venlo. Somit stecke ich im Abschluss-Semester und absolviere deshalb bei der HolidayCheck AG mein Bachelor-Praktikum. Auf die Idee, mein Praktikum hier zu machen, hat mich eine Freundin gebracht. Sie hatte bereits das Vergnügen ein bisschen bei HolidayCheck reinzuschnuppern und konnte mir die Arbeit hier nur empfehlen. Eine Bewerbung, ein Telefoninterview und jetzt bin ich hier. Am schönen Bodensee in der Schweiz, aber direkt an der deutschen Grenze.

Das hier ist übrigens mein erstes Projekt! Hier berichte ich von meinem Leben bei HolidayCheck:

Als Marketing-Studentin mache ich mein Praktikum im Bereich Social Media Management und PR. Dazu gehört auch dieser schöne Film. Mein erstes Video zeigt meine erste Woche bei HolidayCheck. Ich habe alle kennengelernt und mich ein wenig eingearbeitet. Außerdem dieses Projekt hier gestartet und meine erste Pressemitteilung verfasst. Außerdem wurde ich natürlich voll in unser Facebook-Leben integriert und habe direkt ein bisschen die Moderation auf unserer Seite übernommen, Fotos gemacht und Aktionen gepostet. Zukünftig wird es dann weiterhin meine Aufgabe sein unsere Facebook-Page zu betreuen, mir tolle Aktionen für euch einfallen zu lassen und natürlich nebenbei meine Bachelor-Arbeit zu verfassen. Sie enthält übrigens auch ein Projekt, was ich allerdings noch nicht verraten darf!

Bald gibt’s mehr davon!
Grüße aus der Schweiz,
Eure Vanessa 😉