Nur ein Dutzend Hotels an der Playa de Palma werden im Winter geöffnet sein. Die Hoteliers haben sich für dieses Jahr Umbauarbeiten in vielen Hotels vorgenommen.

El Arenal

El Arenal

An der Playa de Palma auf Mallorca werden in diesem Winterhalbjahr voraussichtlich weniger Hotels geöffnet haben als in den vergangenen zehn Jahren. Nach Angaben des Hoteliersverbands an der Playa de Palma empfangen nur etwa zwölf der mehr als hundert Hotels weiterhin Gäste. Das liege an umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten, heißt es laut Medienberichten.

Vor allem zwischen November und Januar kommt das Leben an der Playa zum Stillstand. Neue Impulse erhofft sich dagegen die Baubranche auf Mallorca. Ab Februar werden dann wieder verstärkt Fahrradtouristen erwartet.