georg_tiroler_wellnesshotelVergangene Woche war ich zu Gast bei den Tiroler Wellnesshotels, ein Zusammenschluss von eigenständigen Individualhotels in Tirol.

Das Thema war, wie auch in Ägypten, der aktive Umgang mit Hotelbewertungen. Dabei ist mir besonders aufgefallen, daß der Wille bei sehr vielen Hoteliers schon da ist, es aber immer noch Unsicherheiten und Berührungsängste mit diesem „unkontrollierbaren Medium“ gibt.

Die anwesenden Hoteliers sind da natürlich schon einen Schritt weiter und wir haben gemeinsam die Vorteile und den Nutzen von Hotelbewertungen in den Betrieben herausgearbeitet. Auch möchten sie die Bewertungen von HolidayCheck über das Hotel-Widget auf den eigenen Seiten anzeigen und aktiv zur Bewertung auffordern.

Anschließend habe ich mir die Gelegenheit nicht nehmen lassen, auch das Hotel Wiesenhof in Pertisau genauer zu besichtigen. Mir wurden das schlechteste, das beste und ein Zimmer mittendrin gezeigt, und selbst im schlechtesten Zimmer (das heutzutage wohl nur im Notfall an einen stark schnarchenden Gast vergeben wird) hätte man sich ganz gut wohlfühlen können. Der Rest des Hotels war wirklich gelungen. Schön großzügiger und ansprechend gestalteter Wellnessbereich und komfortable Zimmer (Der GPS gesteuerte Rasenmähroboter im Garten war natürlich die Krönung ;-)).

Alles in allem war dieser Workshop sicherlich ein guter Impuls für ein aktives Arbeiten mit Gästebewertungen… Mal sehen, wie sich die Tiroler Wellnesshotels künftig auf unserem Portal entwickeln.