Es gilt als das luxuriöseste Hotel der Insel – ab 2013 wird das Design Hotel „Atoll Ocean Resort“ auf Helgoland jedoch nicht mehr für Urlauber zugängig sein. Das Hotel wurde für zehn Jahre von einem Energiekonzern gemietet.

Laut eines Artikels der „Welt“ habe der Energiekonzern „WindMV“ alle Zimmer des Hotels für Angestellte und Gäste ab Januar 2013 belegt. Auch wenn Hoteleigentümer Arne Weber die Auslastung des Hauses begrüßt, sei dies ein harter Schlag für den Tourismus, da das Hotel das einzige Luxushotel der Insel sei und durch die exponierte Lage und das ausgefallene Design als Anziehungspunkt für Touristen gilt.