Teil 2 unserer Serie: „Backstage beim HolidayCheck Werbespot Dreh“. Heute stelle ich euch Kerstin und Doina vor, die ihren Urlaub im Hotel Alf Leila wa Leila in Hurghada/Ägypten verbracht haben.

Um die beiden ein bisschen besser kennenzulernen, haben meine Kollegen ihnen nach dem Dreh ein paar Fragen gestellt:

Was bedeutet HolidayCheck für euch persönlich?

Dass man mit gutem Gewissen die glaubwürdigen Beurteilungen der Urlauber nachlesen kann. Durch die Bilder der Hotelanlage kann man sich schon vorab vorstellen, wie der Urlaub verlaufen wird. Und zuguterletzt kann man dann mit gutem Gewissen seinen Urlaub buchen, da alle Informationen wirklich vollständig sind.

Wie war es für euch, in einem richtigen Werbespot mitzuspielen?

Es war sehr aufregend, wir waren natürlich ein bisschen nervös und wussten nicht so genau,
was auf uns zukommt. Die Leute vom Team hatten aber eine so relaxte Ausstrahlung, dass wir die Nervosität direkt verloren haben und es richtig viel Spaß gemacht hat. Wir würden es jederzeit wieder machen!

Was ist euer persönlicher Urlaubstipp?

Wir waren sehr begeistert von Hurghada/Safaga in Ägypten. Es war alles genauso wie auf HolidayCheck.de beschrieben. Wir haben einen wunderschönen und erholsamen Urlaub verbracht und können die Region und das Hotel Alf Leila wa Leila wirklich jedem empfehlen. Natürlich immer erst bei HolidayCheck.de informieren, egal was man sich für einen Urlaub aussucht, die Bewertungen sind wirklich 100% hilfreich.

Im Folgenden haben wir ein kleines „Best of“ von Kerstin und Doinas Einsatz beim HolidayCheck Werbespot Dreh zusammengestellt:

Nächste Woche geht es weiter mit Teil 3 unserer Backstage-Berichte vom HolidayCheck Werbespot Dreh in Ägypten.