Mittlerweile laufen die HolidayCheck Werbespots seit ein paar Wochen und wir bei uns im Team haben schon jeder einen Favoriten ausgesucht. Meiner ist ganz klar das kleine süße Mädchen, welches so wahnsinnig fröhlich in die Kamera lacht! Deshalb stelle ich euch heute Familie Götze vor: Dietmar, Simone und die zuckersüße Klara!

Um die Familie etwas besser kennenzulernen, haben wir auch dieses Mal wieder vorab ein paar persönliche Fragen zum HolidayCheck Werbespot Dreh gestellt:

Was bedeutet HolidayCheck für Sie persönlich?

Wir sehen HolidayCheck als die freundliche Internetdatenbank mit der Möglichkeit, Informationen über Urlaubsziele zu bekommem, Preisvergleiche anzustellen, Feedbacks für Hotels von Gästen zu bekommen und direkt bei einem günstigen Anbieter zu buchen. Für und die „All Inclusive“ – Lösung in Sachen Urlaub. Sozusagen Check&Weg! 😉

Wie sah es beim HolidayCheck Werbespot Dreh hinter den Kulissen aus?

Wir  waren  angenehm  überrascht! Die Atmosphäre war locker und total zwanglos. Eigentlich war das eher wie ein Gespräch mit guten Bekannten, mal abgesehen von der Kamera.

Was war Ihr persönliches Horror-Urlaubserlebnis?

Zwei Wochen in Tunesien auf der Insel Djerba. Bevor Sie fragen, nein das Hotel haben wir nicht vorher bei HolidayCheck gecheckt!

Was ist Ihr persönlicher Urlaubstipp?

Sorgfältig bei der Auswahl der Urlaubshotels zu sein. Immerhin verbringt man 1,2 oder 3 Wochen dort, da sollte wirklich alles stimmen. HolidayCheck.de ist da eine gute Option um Feedback aus erster Hand zu bekommen.

Im Anschluss folgt natürlich das „Best of“ Video der Familie Götze vom HolidayCheck Werbespot Dreh in Hurghada/Ägypten. Ich kann nur sagen: Süüüüüüüß!