Lange mussten Achterbahn-Fans sich gedulden, doch im März öffnen viele Freizeitparks endlich wieder ihre Türen, Tore und Fahrgeschäfte! Pünktlich zum Saisonstart haben wir euch eine Übersicht beliebter Freizeitparks in Deutschland zusammengestellt. Die folgenden acht Parks machen Action- wie Märchenfans glücklich und garantieren Spaß und Adrenalin für die ganze Familie!

Deutschlands größter Freizeitpark: Europa-Park Rust (Baden-Württemberg)

Freizeitparks in Deutschland: Wasserbahn Poseidon im Europapark

© Europa-Park

Im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz warten über 100 Attraktionen darauf, ausprobiert zu werden. Besondere Highlights: Die „Silver Star“ – eine der größten und höchsten Stahlachterbahnen in Europa. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern wirken beachtliche Fliehkräfte auf wagemutige Actionfans. 14 Themenbereiche nehmen Besucher mit auf eine Reise durch Europa. Freunde der grünen Insel können sich in diesem Jahr auf den neuen Kinder-Themenbereich „Irland“ freuen.

  • Aktuelle Bewertung auf HolidayCheck: 100% Weiterempfehlung und 5.9/6 Sonnen
  • Eintritt in der Saison 2016: 37€ für Kinder bis 11 Jahre, 42€ für Erwachsene
  • Nach einem aufregenden Tag ist die Übernachtung in einem spektakulären Hotel genau das Richtige. Das zum Park gehörende Erlebnishotel Colosseo Europa-Park ist mit dem HolidayCheck Award 2016 ausgezeichnet und bietet außergewöhnlichen Übernachtungsspaß.

Abenteuer hoch im Norden: Heide Park Resort Soltau (Niedersachsen)

Freizeitparks in Deutschland: Die Achterbahn Colossos im Heide Park

Ⓒ Heide Park Resort

Achterbahnfans aufgepasst! Mitten in der idyllischen Lüneburger Heide befindet sich auf einer Fläche von 850.000 Quadratmetern ein wahres Action-Paradies. Hier hat man die Wahl zwischen Nervenkitzel auf Europas höchster Holzachterbahn oder einem Adrenalinstoß in Deutschlands schnellster Katapultachterbahn. Doch auch Familien mit Kindern kommen bei einer rasanten Fahrt im „Indy-Blitz“ voll auf ihre Kosten. Urlauber sind begeistert: „Sehr schöner und weitläufiger Freizeitpark, viele Attraktionen und viel zum Erleben. Von aufregender schneller Achterbahn bis zur gemütlichen Wasserbahn ist alles dabei.“

  • Besucher urteilen auf HolidayCheck: 81% Weiterempfehlung, 4.7/6 Sonnen
  • Eintritt in der Saison 2016: 39€ für Kinder bis 11 Jahre, 46€ für Erwachsene
  • Wer am Nachmittag denkt, das war’s schon, liegt falsch: Im Abenteuerhotel Heide Park geht es aufregend weiter. Mutige übernachten in der „Drachenzähmen leicht gemacht“ Suite im Drachenturm.

Mitreißende Shows in Nordrhein-Westfalen: Das Phantasialand Brühl

Freizeitparks in Deutschland: Die Achterbahn Black Mamba

Ⓒ Phantasialand

Im Phantasialand tauchen Besucher in eine fantastische Welt voller Spaß und Vergnügen ein. Wagemutige rasen in der „Black Mamba“ an schroffen Felswänden vorbei und über einen wilden Wasserfall hinweg. Für Familien geht es mit dem „Mine Train“ durch die Colorado Mountains. Doch nicht nur die Themenbereiche begeistern in diesem Freizeitpark: In der actionreichen Show „Jump!“ können Besucher die wagemutigen Tricks von BXM-Fahrern und Breakdancern  bestaunen.

  • Besucher beurteilen diesem Freizeitpark mit 86% Weiterempfehlung und 4.9/6 Sonnen
  • In der kommenden Saison kostet der Tageseintritt für Kinder bis 11 Jahre 29€, für Erwachsene 45€
  • Wer sich bei untergehender Sonne noch nicht verabschieden möchte, übernachtet im parkeigenen Hotel Ling Bao. Das mit viel Liebe zum Detail gestaltete Hotel lässt einen in die Kultur Asiens eintauchen. Dazu gibt es bei Buchung von Parkeintritt und Hotel je 20% Rabatt!

Freizeitpark Vergnügen am Bodensee: Ravensburger Spieleland Meckenbeuren (Baden-Württemberg)

Freizeitparks in Deutschland: Hier kommt die Maus!

Ⓒ Ravensburger Spieleland

Hier leuchten Kinderaugen. Dafür sorgen unter anderem Käpt´n Blaubär oder Fix & Foxi. In der kunterbunten Spielewelt versprechen Ravensburger Klassiker wie Das verrückte Labyrinth, Memory oder Max Mäuseschreck in Lebensgröße ein Spielerlebnis der Extraklasse. Noch näher kommt man seinen Helden am 17. Juli 2016: Am „Tag mit der Maus“ können die Kleinen ihre orangefarbene Lieblingsmaus alles fragen, was sie schon immer einmal wissen wollten. Freizeitparkbesucher urteilen begeistert: „Toller Freizeitpark für jüngere Kinder“.

  • Gästebewertung auf HolidayCheck: 83% Weiterempfehlungsrate und 4.8/6 Sonnen
  • Tageseintritt in der Saison 2016: für Kinder bis 14 Jahre 28,50€, für Erwachsene 30,50€
  • Am besten schlafen kleine Parkbesucher große Begleiter danach in einem Hotel in der Nähe, zum Beispiel im Hotel Engel in Ravensburg.
  • Übrigens: Am 1. Juli eröffnet das Ravensburger Spieleland ein eigenes Feriendorf und bietet damit eine Übernachtungsmöglichkeit für fast 500 Gäste direkt im Anschluss an den Park an.

Achterbahnen mit Meerblick: Hansa Park Sierksdorf (Schleswig-Holstein)

Freizeitparks in Deutschland: Achterbahn Schwur des Kärnan im Hansa Park

Ⓒ Hansa Park

Hoch im Norden Deutschlands befindet sich dieser charmante Freizeitpark. Gäste können vom Aussichtsturm noch einen kurzen Blick auf die Ostsee erhaschen, bevor sie im Rückwärtsfreifall aus über 60 Metern dem Boden entgegenrasen. Sollte der Puls danach noch nicht hoch genug sein, empfiehlt sich die Achterbahn „Schwur des Kärnan“: Sie erreicht bis zu 127 Stundenkilometer. Auch für kleinere Parkbesucher wird vor Ort einiges geboten. Vom 27. – 28. März können Kinder ihr selbstgestaltetes Osterei vorbeibringen und einen kleinen Preis gewinnen. Gäste finden: „Für jeden ist ein passendes Fahrerlebnis vorhanden, ob Floßfahrt, Looping oder freier Fall, alles was das Herz begehrt.“

  • Aktuelle Bewertung auf HolidayCheck: 97 % Weiterempfehlung und 5.5/6 Sonnen
  • Tageseintritt in der kommenden Saison: für Kinder bis 14 Jahre 29€, für Erwachsene 36€
  • So einen ereignisreichen Tag im Freizeitpark lässt man am besten entspannt ausklingen, zum Beispiel im Hotel Meerzeit

Bauklötze staunen in Bayern: Das Legoland Deutschland Resort Günzburg

Freizeitparks in Deutschland: Der Eingang zum Legoland DeutschlandIn diesem Freizeitpark spielen die beliebten kleinen, bunten Klötze die Hauptrolle. Faszinierende Miniaturlandschaften begeistern die ganze Familie. Über 25 Millionen Steine wurden im Miniland verbaut. 2016 eröffnet ein neuer Bereich: Fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt sind mit den „High Five“ in Legosteinen verewigt. Doch auch die Action kommt nicht zu kurz. So geht es auf der Feuerdrachen-Bahn durch die Welt der Burgfräulein und Ritter. Nicht verpassen: den LEGO MOVIE gibt es hier exklusiv in 4D zu sehen.

 

  • Aktuelle Bewertung auf HolidayCheck: 82 % Weiterempfehlung und 4.8/6 Sonnen
  • In der kommenden Saison kostet der Tageseintritt für Kinder bis 11 Jahre 37€, für Erwachsene 42€
  • Das Lego-Fieber nimmt nach dem Freizeitparkbesuch kein Ende. Gäste schwärmen vom Legoland Feriendorf: „Die themenbezogenen Übernachtungsmöglichkeiten sind der Hammer. Wir waren in die Kindheit zurück versetzt.“

Märchenhafte Erlebnisse im Freizeitpark: Freizeitpark Plohn Lengenfeld (Sachsen)

Freizeitparks in Deutschland: Das Dorf der Gallier

Ⓒ Freizeitpark Plohn

Im Osten Deutschlands wartet dieser Park mit über 80 Attraktionen auf. Von Frau Holle bis Rapunzel: In der Märchenwelt werden kleine Abenteurer mit Hilfe von sprechenden und sich bewegenden Märchengestalten in Grimms Fantasiewelten entführt. Rustikaler geht es im Dorf der Gallier zu. Hier gilt es, die Wildwasserbahn „Fluch des Teutates“ zu überstehen, ohne, dass einem der Himmel auf den Kopf fällt. Nicht verpassen sollte man die Mystischen Mittsommernächte vom 25. Juni – 6. August 2016. In diesem Zeitraum bleiben alle Fahrgeschäfte bis 22 Uhr geöffnet und Gaukler und andere verwunschene Gestalten streifen durch den Park.

 

  • Gäste bewerten den Freizeitpark auf HolidayCheck mit 5/6 Sonnen um empfehlen ihn zu 84% weiter
  • Der Tageseintritt in der Saison 2016 kostet 23,50€ für Kinder bis 12 Jahre und 26,50€ für Erwachsene
  • Für eine entspannte Anreise zum Freizeitpark Plohn empfiehlt sich eine gemütliche Unterkunft in der Nähe, zum Beispiel das Hotel Altes Posteck.

Kinderträume werden wahr: Holiday Park Haßloch (Rheinland-Pfalz)

Freizeitparks in Deutschland: Biene Maja Land im Holiday Park

Ⓒ Holiday Park

Im Holiday Park sind Kinder ihren Stars ganz nah: Biene Maja, Wickie und Tabaluga stehen gern für Erinnerungsfotos bereit. Im Majaland gibt es zahlreiche Attraktionen für die Kleinen. So können sie sich im Kinder-Freifallturm vergnügen oder die Blumenwelt auf dem Rücken eines Grashüpfers entdecken. Rasant geht es in diesem Freizeitpark auch für die älteren Besucher zu. Beim „Sky Scream“ ist der Name Programm: mit bis zu 100 Stundenkilometern stürzen Adrenalinjunkies senkrecht in die Tiefe.

  • Urlauber bewerten auf HolidayCheck: 73% Weiterempfehlung und 4.1/6 Sonnen
  • Der Eintritt für einen Tag richtet sich nach der Größe der Parkbesucher:
    ≥ 85 cm – 1 m: 9,99 €
    > 1 – 1,40 m: 27,50 €
    > 1,40 m: 29,95 €
  • Übernachten können Groß und Klein nach einen Tag voller Abenteuer im Hotel Palatina.