Flughafen MünchenBereits zum neunten Mal in Folge konnte der Flughafen München seine starke Position im internationalen Ranking behaupten. Das ergab eine Passagierumfrage des Londoner Instituts für Luftfahrtforschung Skytrax. Im europäischen Vergleich muss sich der Münchner Airport lediglich einem Land geschlagen geben.

Bei den „World Airport Awards“ werden jedes Jahr Flughäfen und Airlines von den Passagieren unter die Lupe genommen. Bewertet wird neben Abfertigungs- und Servicequaliät auch Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals. Flughafengastronomie und das Kempinski Hotel Airport München verhalfen dem Flughafen München Franz Josef Strauß zu seiner Top-Platzierung, heißt es in der  Pressemeldung des Flughafenbetreibers. Die Spitzenposition geht 2013 an Singapur, gefolgt vom Vorjahressieger Seoul. Die Flughäfen Amsterdam, Hong Kong und Peking konnten München im Ranking ebenso hinter sich lassen.