Das beklemmende Gefühl der Flugangst teilen mittlerweile 25-50 % aller Fluggäste.

Gerade berufsbedingte Vielflieger leiden enorm unter dieser Art der Phobie. Aber auch jeder Urlaubsbeginn mutiert dadurch zum Horrortrip.

.

Damit Ihr nächster Flug zu den Traumzielen dieser Erde etwas ruhiger und entspannter wird, haben wir einige wirksame Tipps gegen Flugangst zusammengestellt.

 

  • Wählen Sie, wenn möglich schon im Voraus, gezielt den Platz im Flieger aus. Wir empfehlen Ihnen direkt am Mittelgang über den Tragflächen zu sitzen. Dort verspürt man die geringsten Erschütterungen.
  • Um ein Gefühl der Entspannung während des Fluges zu bekommen hilft es, wenn man folgende Übung wiederholt: Spannen Sie Ihre Muskeln für 10 Sekunden an und lösen diese dann abrupt. Ein Entspannungsgefühl stellt sich garantiert ein.
  • Ebenfalls beruhigende Wirkung haben Getränke, wie Wasser und Kräutertee. Kaffee und Alkohol unbedingt vermeiden.

Dies sind nur einige allgemeine Tipps, um Ihnen die Flugzeit etwas zu erleichtern. Manchen mag dies schon helfen, um die Flugangst zu überwinden

Sollte diese jedoch tiefere Ursachen haben, so empfiehlt es sich eines der Flugangstbewältigungsseminare, welches zahlreiche große Fluggesellschaften anbieten zu besuchen.

Leidet ihr auch unter Flugangst? Was sind eure besten Tipps?