Urlaub machen und gleichzeitig etwas Gutes tun? Eine wirklich tolle Idee! Diese wurde jetzt von einer Hotelgruppe der ganz besonderen Art umgesetzt: Benefiz Hotels. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Menschen in Not zu helfen. Die Mitglied-Hotels unterstützen mit einem Beitrag von mindestens 150 Euro pro Jahr Vereine auf der ganzen Welt. Eine genaue Auflistung der Partnervereine erhaltet Ihr unter www.benefizhotels.com.
Damit diese Aktion auch in den nächsten Jahren bestehen bleibt, seid ihr gefragt: Einfach als Urlaubsziel ein Hotel aus der Hotelgruppe auswählen. Nach dem Urlaub dann eine Bewertung auf HolidayCheck.de abgeben und Benefiz Hotels legt noch einmal 5 Euro pro Bewertung auf den Spendenbetrag drauf. Damit Ihr nicht lange suchen müsst, haben wir für Euch eine Liste der teilnehmenden Hotels zusammengestellt.

Alpenwellness-St.VeitAlpenwellnesshotel St.Veit****
Das Hotel befindet sich im wunderschönen Pustertal/Südtirol. Die Region gilt als Geheimtipp für Sommer- und Winterurlauber. Mit einem großen und luxuriösen Wellnessbereich bietet das Hotel genau das Richtige Ambiente für ein Entspannungswochenende. Aber auch Aktivurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten: In den Dolomiten gibt es tolle Wander- und Ausflugsmöglichkeiten.

gasthof-hirschenLandgasthof Zum Hirschen***
Im kleinen Dörfchen Jenesien in den Dolomiten liegt der urige Berggasthof „Zum Hirschen“. Das familiär geführte Gasthaus mit ländlicher Einrichtung hat einen nagelneuen Wellnessbereich mit herrlichem Panoramafenster. Das Restaurant mit Blick zum Rosengarten lädt an lauen Sommerabenden zum gemütlichen Beisammensein ein.

Hotel-SchönwaldHotel Schönwald
Familien mit Kindern sind im Alpenhotel Schönwald im Valsertal herzlich willkommen. Mitten in der Natur zwischen Bergwiesen und Wäldern können sich die Kinder so richtig austoben. Das Hotel ist ein toller Ausgangspunkt für Almwanderungen, Reitausflüge in unberührter Landschaft oder Fahrradtouren mit der ganzen Familie.

Hotel-RainerFamilyresort Rainer****
Ein richtiges Kinderferienparadies ist das Familyresort Rainer in Sexten/Südtirol . Mit lustiger Animation, abenteuerlichen Wochenaktionen und einem eigenen Kinderbuffet ist  für das Wohl der kleinsten gesorgt. und während  die Kinder sich tagsüber austoben, lassen es sich die Eltern im großzügigen Wellnessbereich bei Sauna und Massage einfach nur gut gehen.

hotel-christofHotel Christof***+
Dieses Hotel im kleinen Örtchen Welsberg ist ein echtes Muss für alle, die einen entspannten Urlaub in Südtirol verbringen möchten. Auf über 500m² kann man den hauseigenen Wellnessbereich mit Felsenbad, Bio-Kräuter-Sauna und Vitaminbar genießen. Nach einem entspannten Tag geht’s dann am Abend noch auf ein Gläschen in die gemütliche Kaminbar.

BerghotelBerghotel****+
Im schönen Sextener Tal liegt das Berghotel. Ruhe und Erholung werden hier ganz groß geschrieben. Aber auch Gourmets kommen hier voll auf ihre Kosten. Nach dem Motto „gesund und natürlich“ werden im hauseigenen Restaurants täglich 5-7 Gänge Menüs sreviert. Das Besondere: die Zutaten stammen ausschließlich aus der Gegend.

hotel alp-cronHotel Alp Cron Moarhof***+
Umrahmt von den zwei Naturparks“Fanes-Sennes-Prags“ und „Rieserferner-Ahrn“ liegt das kleine Hotel in Olang/Südtirol. Durch seine  Lage mit sehr guter Anbindung zu mehrerern Pässen ist es ein ideales Ausgangsziel für Wanderungen und Mountainbiketouren in den Dolomiten. Der nahe gelegene Kronplatz mit 105 Pistenkilometern lockt auch begeisterte Wintersportler an.

hotel marlenaHotel Marlena****+
Das richtige Hotel für einen Sommerurlaub ist das Hotel Marlena in Marling bei Meran. Das weitläufige Gebäude ist umringt von einer mehrstufigen Gartenanlage  mit Ausblick über das Tal. Dazwischen befindet sich ein Pool, ein Tennisplatz und  der Speisesaal mit Blick auf die Bergwelt. Kunstinteressierte finden im ganzen Haus Skulpturen und Bilder bekannter Südtiroler und internationaler Künstler.

hotel-alpiBiovita Hotel Alpi***
Einen einzigartigen Blick auf die Dolomiten verspricht das Biovita Hotel Alpi in Sexten.Das Bio-Vital-Programm des Hotels umfasst Produkte aus heimischem Anbau, Nutzung von reinem Quellwasser, Heizungswärme durch Pelletofen, Kneipp-Anwendungen, frisches Obst, ein vielseitiges Sportprogramm, und und und… so wird der Urlaub ganz unkompliziert zur wohltuenden Gesundheitskur.