Wir haben für euch 13 bekannte Fluggesellschaften unter die Lupe genommen. Über 2.550 HolidayCheck-User haben uns dabei geholfen und Sicherheit, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis mit Schulnoten von 1 bis 6 bewertet. Hier kommen die Ergebnisse unserer großen Airline-Umfrage:

Sicherheit: Austrian Airlines bekam von 68% der Befragten Note 1, im Schnitt Note 1,4. Die Österreicher liegen damit knapp vor Niki und Swiss. Intersky vermittelt keine Sicherheit und bekommt nur eine 2,9.

Speisenangebot: Austrian Airlines macht Appetit! 34% der Gäste sind zufrieden und vergeben die Note gut. Ryanair-Fluggäste dürfen keinen großen Hunger mitbringen. Essen: mangelhaft!

Unterhaltung: Keine Langeweile bei NIKI, Bestnote 2,2 für das Unterhaltungsangebot. Ryanair-Kunden sollten den eigenen MP3-Player oder ein Buch mit an Bord nehmen.

Preis-Leistungs-Verhältnis: NIKI punktet hier am meisten. 1,96 für das Verhältnis vom Ticketpreis zum gebotenen Service. Intersky bietet ein gerade mal befriedigendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zusatzkosten: Bei Austrian Airlines sind Gepäckzuschläge, Kosten für Sitzplatzreservierung, Zeitungen oder Getränke angemessen. Ryanair lässt sich dagegen diese Leistungen gut bezahlen.


Ranking:
Der Spitzenreiter ist NIKI (1,9) gefolgt von Austrian Airlines (2,0) und Swiss (2,1). Easy Jet (3,3) gehört zu den Schlusslichtern ebenso wie Intersky (3,6) und Ryanair (3,9) auf dem letzten Platz.