Am Abend des 8. Januar 2016 kam es zu einem Überfall auf ein Touristenhotel in Hurghada, Ägypten. Dabei wurden ausländische Reisende verletzt. Reisenden rät das Auswärtige Amt in einem aktuellen Hinweis, sich in Hurghada selbst umsichtig zu verhalten, auf Ausflüge vorläufig zu verzichten und sich über diese Reise- und Sicherheitshinweise sowie die Medien auf dem Laufenden zu halten.

Hier findet ihr mögliche Infos der Reiseveranstalter zum Thema Umbuchung und Stornierung:

Stand: 11.01.2016 09:30 Uhr

 

5vorFlug:

  • Gäste für das betroffene Bella Vista Hotel mit Anreise bis einschl. 22.01.2016 können kostenlos stornieren. Für alle anderen Hotels gelten vorerst die AGBs. Gäste die sich momentan im Bella Vista Hotel befinden können auf Wunsch und bei Platzverfügbarkeit kostenlos vorzeitig abreisen.

BigXtra:

  • Kostenlose Stornierung und Umbuchung für Gäste des Bella Vista Hotels mit Abreise bis zum 22.01.2016. Für alle anderen Hotels in Ägypten gelten vorerst die AGBs.

Bucher Reisen:

  • Ägypten-Reisende können kostenpflichtig gemäß der Veranstalter AGB stornieren. Mögliche Umbuchungen für Abreisen im Januar 2016 werden von Fall zu Fall vom Veranstalter geprüft.

Express Travel International (ETI):

  • Der Veranstalter bietet aktuell keine kostenlose Stornierung.

FTI:

  • Gäste für das betroffene Bella Vista Hotel mit Anreise bis einschl. 22.01.2016 können kostenlos stornieren. Für alle anderen Hotels gelten vorerst die AGBs. Gäste die sich momentan im Bella Vista Hotel befinden können auf Wunsch und bei Platzverfügbarkeit kostenlos vorzeitig abreisen.
  • Darüber hinaus greift die „Ägypten-Sorglos-Buchen-Garantie“ von FTI, die kostenlose Umbuchung von Ägytenreisen bis 30 Tage vor Abreise ermöglicht. Details und Bedingungen findet ihr hier.

XFTI:

  • Gäste für das Bella Vista Hotel mit Anreise bis einschließlich 22.01.2016 können Ihren Aufenthalt kostenlos stornieren. Für alle anderen Hotels gelten vorerst die AGB.

GULET:

  • Kostenlose Stornierung oder kostenlose Umbuchung für Ägypten-Reisen mit Abreisedatum 10.01.2016.

ITS Reisen, Jahn Reisen, Tjaereborg Indi, ITS Indi, Jahn Reisen Indi:

  • Kostenlose Stornierung und Umbuchung für Ägypten-Reisen mit Abreise bis einschl. 28.02.2016. Für alle Abreisen nach diesem Zeitpunkt gelten die allgemeinen AGB der Veranstalter.

LTUR:

  • Kostenlose Stornierung und Umbuchung von Ägypten-Reise mit Abreisedatum bis zum 23.01.2016.

Schauinsland-Reisen:

  • Kostenlose Stornierung oder kostenlose Umbuchung für Abreisen am 10.01. und 11.01.2016. Reisende zwischen dem 12.01. und dem 15.01.2016 können darüber hinaus kostenlos umbuchen.

Schauinsland Dynamisch:

  • Der Veranstalter bietet aktuell keine kostenlose Stornierung.

TUI:

  • Kostenlose Umbuchung von Ägypten-Reisen mit Abreisedatum bis zum 23.01.2016.